Historischer Verein München Laim - Der Laimer Geschichte verpflichtet
Mitglied werden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | 
StartseiteWir über unsLaimer ChronikBildergalerieLiteratur
Grußwort des Vorsitzenden Peter Hausmann

Aktuelles

Auch Villen haben eine Geschichte - Ausstellung des Historischen Vereins Laim in der Stadtbibliothek

Die Behausungen der gehobenen Laimer Bürgerwelt stehen im Mittelpunkt der neuen Ausstellung des Historischen Vereins Laim, die vom 1. Juni bis Ende Juli in der Münchner Stadtbibliothek Laim zu sehen ist. Doch die Laimer Historiker haben sich nicht auf die allseits bekannten Laimer Villen im konzentriert, sondern zeigen auch architektonische Kleinode, die mehr im Verborgenen blühen.

Auch Villen haben eine Geschichte - Ausstellung des Historischen Vereins LaimDoch gerade wir Laimer mussten immer wieder feststellen, dass nicht einmal der Denkmalschutz vor Vernichtung schützt, gerade wenn finanzielle Gründe eine Rolle spielen. So fielen gerade in unserem Stadtteil immer wieder Häuser der Abrißbirne zum Opfer, um Platz für weiße, quadratische Apartmentblöcke zu schaffen, die einfach mehr Rendite bringen als ein traditionsreiches, altes Gemäuer mit Geschichte.

Ältere Gebäude sind keine zeitlosen Zufallsprodukte. Sie spiegeln vielmehr noch die Wohn- und Lebensgewohnheiten ihrer Erbauer bzw. der zukünftigen Nutzer wieder. Diese Bauten atmen auch den Zeitgeist ihrer Epoche wieder. Der Fokus dieser Ausstellung ist auf Villen gerichtet, die von finanzkräftigen Bürgern vor und nach 1900 im Münchner Stadtteil Laim errichtet wurden.

Die Wohngebäude im Stadtteil Laim wurden im 2. Weltkrieg weitgehend von Bombenangriffen verschont. Deshalb ist noch eine große Anzahl erhaltenswerter Gebäude aus dem letzten Drittel des 19. und dem ersten Drittel des 20. Jahrhunderts erhalten geblieben. Laim war damals besonders ein beliebtes Gebiet für bürgerliche Bauherren, die - dem Zeitgeschmack entsprechend - eine Villa errichten wollten. Hier gab es noch ausreichend freies und bezahlbares Baugelände. Viele dieser bürgerlichen Villen sind heute noch in ihrer Bausubstanz unverändert erhalten.

Auch Villen haben eine Geschichte - Ausstellung des Historischen Vereins LaimDer Historische Verein Laim e. V. verfolgt mit seiner diesjährigen Ausstellung mehrere Ziele:

Der Historische Verein Laim bedankt sich bei den heutigen Villenbesitzern für zahlreiche Pläne und Fotos, die für die Ausstellung zur Verfügung gestellt wurden. Auch im jährlichen Almanach werden sich die Laimer Geschichtsforscher in den kommenden Jahren ausführlich mit verschiedenen Villen und deren Geschichte befassen.

Ausstellungseröffnung ist am Mittwoch, den 1. Juni 2016 ab 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek München Laim in der Fürstenrieder Straße 53. Alle Laimer Bürger und Geschichtsinteressierte sind herzlich eingeladen.

Eingetragen am 11.05.2016

Zurück

RSS NewsfeedAlle aktuellen Meldungen des Historischen Vereins München Laim e.V. können Sie auch als RSS Newsfeed abonnieren, klicken Sie einfach auf das XML-Symbol und tragen Sie die Adresse in Ihren Newsreader ein!

Soziale Netzwerke

Historischer Verein München Laim e.V. bei FacebookHistorischer Verein München Laim e.V. bei Twitter!Historischer Verein München Laim e.V. RSS-Feed abonnieren!

Historischer Verein München Laim.
Forschung und Volksbildung zur Geschichte des Stadtteils München Laim


©2017 Historischer Verein München Laim
Driven by <TAGWORX.CMS />