Historischer Verein München Laim - Der Laimer Geschichte verpflichtet
Mitglied werden | Kontakt | Impressum | Datenschutz | 
StartseiteWir über unsLaimer ChronikBildergalerieOnline-Shop
Grußwort des Vorsitzenden Peter Hausmann

Aktuelles

Jahreshauptversammlung 2022 - Neuer Vorstand für den Historischen Verein Laim

Nach mehr als zwei Jahren Coronapause gab es auch für den Historischen Verein Laim einen Neuanfang.

Nach mehr als zwei Jahren Coronapause gab es auch für den Historischen Verein Laim einen Neuanfang. Zwar wurde im Hintergrund weiter fleißig Forschungsarbeit geleistet und am neuen Laimer Almanach gearbeitet (die neue Broschüre erscheint in wenigen Wochen) - das allgemeine Vereinsleben ist jedoch nahezu zum Erliegen gekommen.

Das soll sich jetzt wieder ändern und deshalb gabs am letzten Mittwochabend eine Hauptversammlung, auf der vor allem die neuen Vereinsvorstände gewählt wurden. Leider ist die Pandemie noch allgegenwärtig - und so hatten sich nur rund 20 Vereinsmitglieder im INTERIM am Laimer Anger eingefunden.

Neuer Vorstand für den Historischen Verein Laim

Doch zunächst ließ Noch-Vereinsvorsitzender Peter Hausmann die letzten Jahre Revue passieren und verwies auf die zahlreichen ausgefallenen Termine des Vereins - erläuterte die Planungen für kommende Termine und wie die Zukunft der Heimatforschung im Stadtteil Laim gemeistert werden kann. Und dort gibt es genug zu tun - im Großen wie im Kleinen. Denn mit großer Öffentlichkeit, aber manchmal eben auch unter dem Radar verschwinden Verweise auf die Geschichte des Münchner Westens aus dem Stadtbild und dem müsse Einhalt geboten werden, so Hausmann. Insbesondere die Aktivitäten rund ums Laimer Schlössl sollten im Auge behalten werden.

Auch eine traurige Pflicht hatte Hausmann noch zu erledigen und erinnerte an die Vereinsmitglieder, die nicht mehr am Vereinsleben teilnehmen können. In den vergangenen zweieinhalb Jahren sind einige treue Mitglieder verstorben, die bisher tatkräftig zum Vereinsleben beigetragen haben. Besonders hob Hausmann die Leistungen der kürzlich und unerwartet verstorbenen Schatzmeisterin Angelika Wehres hervor, ebenso wurde Laurenzius Pfäffl gedacht, der seine Tatkraft über viele Jahre hinweg im Vorstand des Historischen Vereins unter Beweis gestellt hatte.

Der Bericht der Kassenprüfer fiel dann ohne Beanstandungen aus und so konnte der bisherige Vorstand entlastet werden. Die anschließenden Neuwahlen ergaben dann einige neue Personalien im Vereinsvorstand, Peter Hausmann stand nach 10-jähriger Vereinstätigkeit nicht mehr als Vorsitzender zur Verfügung.

Die neue Vereinsspitze stellt sich nach den Wahlen wie folgt dar: Den Vereinsvorsitz übernimmt Margit Meier, die viele Laimer aus dem Bezirksausschuss kennen. Stellvertreter sind Peter Hausmann und Lothar Schmidt. Als Schatzmeister wurde Uwe Hartig gewählt, der bis dato bereits den Online-Verkauf der Laimer Almanache betreut hatte. Schriftführer ist Peter Gloël, die meisten Laimer werden ihn noch als Chef der Laimer Polizeiinspektion kennen. Weitere Vorstandsmitglieder und Beisitzer sind Michael Schmidt, Alexander Schöttl, Ursula Striegl und Eva Zoller, die sich alle der Laimer Geschichte verpflichtet fühlen und in den nächsten Jahren jede Menge Freizeit für das Anliegen des Vereins investieren werden.

Foto: LAIM-online

Eingetragen am 20.09.2022

Zurück

RSS NewsfeedAlle aktuellen Meldungen des Historischen Vereins München Laim e.V. können Sie auch als RSS Newsfeed abonnieren, klicken Sie einfach auf das XML-Symbol und tragen Sie die Adresse in Ihren Newsreader ein!

Soziale Netzwerke

Historischer Verein Laim bei FacebookHistorischer Verein Laim RSS-Feed abonnieren!

Historischer Verein München Laim.
Forschung und Volksbildung zur Geschichte des Stadtteils München Laim


©2022 Historischer Verein München Laim
Driven by <TAGWORX.CMS />

Diese Website verwendet Cookies. Das trägt dazu bei, den Besuch auf unserer Website effizienter und benutzerfreundlicher zu machen. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.